Gesprächsführung und Kommunikation

„Der Mensch, das unbekannte Wesen“

Im beruflichen Alltag finden permanent Gespräche statt, ob mit Kunden, Mitarbeitern, dem Chef oder Kollegen. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die während der Gesprächsführung über einen positiven Gesprächsverlauf und das resultierende Ergebnis entscheiden.

Warum hat mein Gegenüber gerade etwas anderes verstanden, als ich gemeint habe?

Wie kommt es zu Mißverständnissen?

Was können wir tun, um entspannter und lösungsorientierter zu kommunizieren?

In unserem zweitägigen Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Gesprächskompetenz verbessern können. Durch die Übungen an praxisnahen Gesprächssituationen erhalten Sie wertvolle Hinweise für Ihren Arbeits, bzw. Führungsalltag. Sie erfahren, wie Sie zukünftig Gespräche besser strukturieren und steuern können. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit schwierigen Gesprächssituationen professionell umgehen können.

Lerninhalte

  • Grundlagen der Kommunikation/ Gesprächsführung
  • Vorbereitung der Gesprächsführung
  • Gesprächstechniken und –strategien
  • Konstruktive und partnerschaftliche Gespräche führen
  • Schwierige Gespräche
  • Feedback geben und nehmen

Methoden

  • Theoretische Inputs
  • Partner- und Gruppenarbeiten
  • Gesprächsübungen und praxisnahe Szenarien
  • Reflexion und Feedback
  • Erfahrungsaustausch und Fallarbeit für die Praxis

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die Ihre Gesprächskompetenz überprüfen und optimieren wollen.

Dauer

16 UStd, Wochenendveranstaltung ( Samstag und Sonntag ), 09.00-17.00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Kursgebühr

230 Euro einschließlich Begleitmaterial

Mindestteilname

5 Teilnehmer