Veränderungen gestalten und dadurch gewinnen

„Wenn der Chef alles ändern will, endet es oft im Chaos“

Veränderungen sind oft notwendig, um wettbewerbsfähig und innovativ zu bleiben. Damit Veränderungen als Chance genutzt werden können, um genau dieses zu erreichen, gilt es den Prozess zu verstehen und zu begleiten.

Dieses zweitägige Seminar ist praxisorientiert aufgebaut und bietet viel Raum für Erfahrungsaustausch und praktische Übungen.
Es richtet sich an Führungskräfte und Unternehmer von mittelständigen Unternehmen, die sich entweder im Veränderungsprozess befinden, oder diese bevorstehen.

Seminarinhalte

Tag 1

  • Notwendigkeit von Veränderungen in Unternehmen
  • Gründe und Anzeichen für Widerstände bei Mitarbeitern im Veränderungsprozess
  • Reflektion des eigenen Führungsverhaltens
  • Lösungsorientierte Ansätze zur nachhaltigen Umsetzung des Konzeptes

Tag 2

  • Mögliche Umsetzung der Methoden im eigenen Führungsalltag
  • Fallarbeit

Dauer

16 UStd, Wochenendveranstaltung , 9.00-16.00 Uhr

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Kursgebühr

350 Euro einschließlich Begleitmaterial

Mindestteilname

5 Teilnehmer